Willkommen beim Energieseher

Ich begrüße Sie herzlich auf meiner Web­seite und freue mich über Ihren Besuch.

Als Vesseling Practitioner (Energieseher) bereinige ich Blockaden aus dem Energiefeld meiner Klienten.

Es handelt sich also um schamanische Energiearbeit aus Mitteleuropa ohne Federschmuck und Bärenfell.

Dafür aber mit viel Raum für die Themen meiner Klienten.

Heilung in drei Schritten*

1Auflösen der Blockade im Energiefeld.
2Nachgespräch um »Ja« zur energetischen Heilung zu sagen.
3Gegebenenfalls Veränderung im Außen um nicht wieder in die gleichen Themen zu kommen.

* frei nach Martin Brune (www.vesseling.de)
Es sei an dieser Stelle nachdrücklich darauf hingewiesen, dass Energiearbeit keinesfalls den Besuch eines Arztes und dessen diagnostische Tätigkeit und Behandlung ersetzen kann und soll. Ebenso wenig sollten Sie die von Ärzten verschriebenen Medikamente absetzen!

+43 664 921 70 75

Praxis freitags (Voranmeldung)

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!

Thomas Grausgruber (b/w)

Vesseling Einzelsitzungen (1:1 Meditations- & Visionssetting nach Martin Brune)

Sagen Sie »Ja« dazu, dass sich Themen, die Schwere in Ihr Leben bringen, auflösen dürfen.

In diesem persönlichen Setting kommen Sie mit Ihrem Thema zum Vorgespräch zu mir, bei dem wir das zugehörige Gefühl in Ihrem Körper suchen – das „was macht das mit Ihnen”?

Ihr in den Stein pusten bildet den Übergang zur Vesseling Sitzung ( ≡ 1:1 Meditation). Ich halte den Raum (»das Nichts«) damit sich die Blockaden in Ihrem Energiefeld auflösen. Die Bilder die ich dabei »sehe« zeichne ich auf.

Sie bilden die Grundlage für unser Nachgespräch, das den Abschluss der Sitzung bildet.

Die Vorbereitung

Zur Vorbereitung auf den Termin ist es wichtig, dass Sie sich über die drei schwierigsten Themen in Ihrem Leben klar werden beziehungsweise Gedanken machen. »Thema« heißt, für sich klar zu definieren, was energetisch bearbeitet werden soll.

Gut ist, wenn Sie die Themen vielleicht kurz und knapp »für sich« aufschreiben.

Am Anfang führen wir zunächst ein kurzes Gespräch und machen anschließend die Sitzung, zum Abschluss folgt das Nachgespräch.

Empfehlung

Aus meiner Erfahrung ist es sinnvoll drei Sitzungen zu drei Themen / Problemen zu machen.

Fernsitzungen

Sollten Sie nicht zu mir kommen können, so kann ich Ihnen eine Fernsitzung anbieten, bei der Vor- und Nachgespräch via Telefon oder Skype geführt werden. So unglaublich es klingt, energetische Behandlungen funktionieren auch über Distanzen. Ich hatte selbst Zweifel - bis ich es erfolgreich ausprobiert hatte ...

Die meist gestellten Fragen

Wie lange dauert eine Sitzung?

Ich arbeite mit Energien und dem Energiesystem des Klienten. Vesseling Practitioner sind keine Masseure, die in Zeitkontingenten arbeiten. Die Sitzung dauert so lange, bis Energiestörungen entlang des dargestellten Problems verschwunden sind. Das kann sehr schnell gehen, aber auch mal länger dauern. Sie müssen aber nicht mehr als 90 Minuten einplanen.

Wie oft muss ich zur Sitzung kommen?

Keiner „muss” zu den Sitzungen kommen. Ich empfehle aber drei zu machen. Das ist ein Erfahrungswert aus der Arbeit am Institut der Energieschule mit dem die größten Erfolge erzielt wurden. In jeder Sitzung sollte eines der Probleme bearbeitet werden.

Wieviel kostet eine Sitzung?

Der Preis für eine Einzelsitzung beläuft sich auf 100€.

Womit behandelst Du?

Ich verschreibe nichts – ich bin kein Arzt, oder Homöopath! Ich arbeite mit Energien – ich weiß dass es schwer ist, sich dies vorzustellen – vor allen Dingen aber zu glauben: Ich arbeite „nur” mit Energie – also mit »Nichts« (gegenständlichem).

Wie kann man sich noch mehr vorbereiten?

Wenn Sie die obigen Punkte beachten, dann ist das schon genug zur Vorbereitung. Sinnvoll wäre, wenn Sie den Text über Vesseling von Martin Brune vorher lesen - damit wären Sie auch „inhaltlich” vorbereitet.  Hier downloaden >>


<<     Vorträge Energiearbeit     |     Vesseling Source     >>